HYGIENEMASSREGELN FÜR DEN SCSTS

HYGIENEMASSREGELN FÜR DEN SCSTS – 8.6.2020

  • Die Nutzung des Vereinsgrundstückes ist wieder vollumfänglich möglich.
  • Zur Kontaktpersonenermittlung ist es erforderlich, bei Betreten des Geländes einen Zettel mit Name (nur 1 Person je Haushalt) Datum und Telefonnummer auszufüllen und in den dafür installierten Briefkasten am Clubhaus zu werfen.
  • Kinder unter 14 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen auf das Clubgelände.
  • Der Besuch des Clubgeländes ist allen Personen untersagt, die Symptome einer Grippe oder akuten Erkältungskrankheit haben, bzw. wenn entsprechende Krankheiten oder Symptome im Haushalt oder im nahen persönlichen Umfeld vorliegen.
  • Das Abstandsgebot gegenüber Menschen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ist einzuhalten.
  • Es darf keine Gruppenbildung geben. Trainingsgruppen mit maximal 20 Personen sind im Freien erlaubt.
  • Die allgemeinen Hygienemaßnahmen, wie Hände waschen/ desinfizieren, sind ausnahmslos einzuhalten. (Desinfektionsmittel sind vorhanden!)
  • Betreten von Innenräumen wie WC, Clubhaus, Werkstatt oder Lagerräumen nur mit MN Masken, verpflichtend auch überall dort, wo der Abstand von mehr als 1,5 Meter vermutlich nicht eingehalten werden kann.
  • Die Terrasse darf wieder benutzt werden, jedoch sind Abstandsgebote einzuhalten. Bitte nach jeder Benutzung die Tische abräumen und abwischen!
  • Umkleiden und Duschen sind noch gesperrt.
  • Die WC Anlagen sind geöffnet und dürfen stets nur von einer Person (ggf. Mit Kind) benutzt werden.
  • Die Toilettenräume dürfen nur von jeweils 1 Person mit MN Schutz betreten werden. (evtl. mit 1 Kind)
  • Die Toilettenräume werden 1 x wöchentlich gründlichst gereinigt
  • Jeder Nutzer ist verpflichtet, vor und nach der Benutzung, die WC Brille und Schüssel eigenverantwortlich zu reinigen und auf gründlichste Händehygiene zu achten!
  • Bei ausgehendem Toilettenpapier, Seife oder Handtuchpapier wird der Platzwart (oder ein anderes Mitglied der Vorstandschaft) um Nachschub gebeten
  • Volle Papier- Mülleimer müssen von den Nutzern eigenverantwortlich geleert werden
  • Bei verschmutztem Boden ist jeder Nutzer verpflichtet, ihn selber zu reinigen. Putzgerätschaften stehen unter der Treppe zur Verfügung
  • Stegbenutzung: Maskenpflicht mit Mund und Nasenschutz

    Personen, die den Steg Richtung Ufer verlassen haben Vorrang, entgegenkommende Personen sollen am Ufer warten.

  • Segeln ist nur für Einzelpersonen, oder mit Personen der Haushaltsgemeinschaften zuzüglich einer Person, gestattet.
  • Regatten sind wieder möglich, wie das im Konkreten aussehen kann, wird noch ausgearbeitet. In jedem Fall sind online Meldungen empfohlen!

    (Die weiteren Informationen stehen noch aus.)

Segelclub Staffelsee e.V.