Seglerhock Clubhaus (05.11.2016)

Liebe Clubmitglieder, liebe Anwärter,

mit unserem Seglerhock am Samstag den 05.11.2016 haben wir die Segelsaison 2016 beendet. Es war ein sehr schöner Abend, der auch kulinarisch gelungen war. Mit dem FD-Film den Maggie Maas auf Veranlassung von unserem Mitglied Prof. Rohde von einem Kameraprofi drehen lies, hatten wir viel Freude, der kurze Streifen von der letzten Ganshaut Regatta hat allen gut gefallen, nochmals vielen Dank an Maggie und an Herrn Prof. Rohde.
Knapp 60 Mitglieder und Anwärter waren anwesend, wir sind damit an die Grenzen der Kapazität unseres Clubhauses gestoßen.
Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen bedanken, die das ganze Jahr über und speziell beim Seglerhock mit ihrer Mitarbeit dazu beigetragen haben, dass es schöne Veranstaltungen geworden sind. Allen Damen die Kuchen und Nachspeisen gespendet haben, herzlichen Dank, hat alles bestens gemundet.
Für die Zukunft habe ich einen Wunsch, dass jeweils rechtzeitig gemeldet wird ,am besten per Mail oder in den speziellen Listen die jeweils rechtzeitig im Clubhaus ausgelegt werden. Das würde es den Organisatoren um Einiges leichter machen.
Ich darf schon heute auf unsere nächste große Veranstaltung hinweisen, die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes, der teilweise nicht wieder kandidiert. Die Veranstaltung findet am Freitag den 17. Februar ab 18.00 Uhr im Gasthaus Post in Uffing statt.
Unser Clubhaus bleibt auch im Winter geheizt und für jedes Clubmitglied zugänglich. Wir hoffen auf einen schönen Winter mit viel Eis, damit wir endlich wieder einmal Eisstockschießen oder Eissegeln können.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Jahresausklang und eine stade, besinnliche Weihnachtszeit.

Helmut Pfaffenberger
SCSTS
1.Vorsitzender

News

Liebe Segeler,

wieder liegt eine schöne Segelsaison hinter uns und es geht ans Aufräumen.
Bitte denkt an den Arbeitsdienst am kommenden Samstag, den 29.10.2016, an welchem wir das Clubgelände, den Steg, das Clubhaus mit Terrasse und Werkstatt, sowie allen Ecken, in denen Gegenstände liegenbleiben können, aufräumen wollen.
Alles, was nicht beschriftet ist oder nur so herum liegt, wird bis zum Frühjahrs -Arbeitsdienst im großen Korb vor der Werkstatt aufgehoben. Wenn sich der Eigner nicht findet wird der Rest entsorgt.
Wir hoffen auf rege Teilnahme und vielleicht auch auf ein besseres Kennenlernen der vielen neuen Anwärter!

Segelclub Staffelsee e.V.

";