News

Liebe Clubmitglieder,

aus gegebenen Anlass möchten wir darauf hinweisen:

  • dass der Bootssteg möglichst freigehalten werden soll. Bei längeren Segelpausen werden die Boote an Land gebracht. SUPS dürfen nicht am Bootssteg angehängt werden. Sie sind an Land zu verbringen, beim Verlassen des Clubs entweder unter den Booten der jeweiligen Besitzer aufzubewahren oder wieder mit nach Hause zu nehmen.
  • Gäste haben sich an die Clubordnung zu halten.
  • Das Mitbringen von Hunden sollte generell eingeschränkt werden. Hunde müssen an der Leine geführt werden.
  • Ab 22.00 Uhr herrscht auf dem Clubgelände Nachtruhe (Gemeindeverordnung).
  • Bitte keine Lebensmittel im Kühlschrank vergessen. Lebensmittel, Obst bitte nicht offen stehen lassen, es kommen sofort Obstfliegen.
  • Geschirr in die Spülmaschine und bei Bedarf einschalten. Wenn die Spülmaschine voll ist von Hand spülen. Gespültes Geschirr bitte ausräumen.
  • Gerätschaften, die benutzt werden, bitte anschließend wieder reinigen.
  • Den Anordnungen des Platzwartes bitte Folge leisten.
  • Für das Gemeinwohl bitten wir Euch, sich an die Vorschriften zu halten. Wenn wir zusammen helfen ist alles leichter.

Die Clubordnung findet Ihr im Internen Bereich unserer Website und ist diesem Newsletter auch angehängt.

Die Vorstandschaft

Segelclub Staffelsee e.V.