Newsletter Januar 2020

Liebe Segelkameraden und Freunde!

Auch wenn wir im Winter nicht segeln können, sind wir für den Club aktiv.

Die Baumpflegearbeiten sind in vollem Gange. Unser Platzwart Berti unterstützt den Baumkletterer schon seit Tagen, um die Verkehrssicherheit des Geländes, vor allem aber an der Straße und unter der dicken Eiche am Clubhaus, wieder herzustellen.

Wer von Euch noch Zweige mit Palmkätzchen für einen Strauss braucht, muß schnell sein und den Bibern zuvorkommen. Heute früh waren nämlich Schleifspuren im Schnee vom Haufen zum See – und der eine Asthaufen hatte deutlich an Größe eingebüßt.

Leider ist eine Eisdecke noch nicht in Sicht. Trotzdem bietet sich unser schönes Clubgelände auch in dieser Jahreszeit als Ausgangspunkt für einen Spaziergang, oder eine Begegnung mit anderen Sonnenanbetern an, auch ohne Eisstockschießen.

Dank der neuen Webcam kann Jeder sich wieder ein Bild von der Lage machen. Ich werde jedoch Bescheid geben, wenn das Eis kommt und wir es vorne zum Eisstockschießen betreten können.

Bis dahin brauchen wir wohl noch etwas Geduld.

Ich hoffe, viele von Euch bei unserer Jahreshauptversammlung am Freitag, den 14.Februar um 18:00 im Gasthaus Post in Uffing, begrüßen zu können.

Eure Isabel