Datenschutzerklärung

Information zur Datenschutzordnung des SCSTS

Der Segelclub Staffelsee verarbeitet in vielfacher Weise automatisiert personenbezogene Daten (zB im Rahmen der Mitgliederverwaltung, der Organisation des Vereinslebens, der Öffentlichkeitsarbeit). Um die Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu erfüllen, Datenpannen zu vermeiden und einen einheitlichen Umgang mit personenebezogenen Daten innerhalb des Vereins sicherzustellen, gibt sich der Vorstand des SCSTS nachstehende Datenschutzordnung:

1. Allgemeine Grundsätze

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten erfolgt im Verein auf vereinseigenen EDV-Systemen bzw auf privaten PCs der berechtigten Funktionsträger des Vereins. Erfolgt die Datenverarbeitung auf einem privaten PC, sind besondere Vorkehrungen gegen Verlust, Veränderung, Einsichtnahme Dritter zu treffen.Werden die Daten in einer Cloud gespeichert, ist sicherzustellen, daß es sich um einen europäischen Anbieter handelt, weil nur der der DSGVO unterliegt. Mit dem Beitritt eines Mitglieds zum Verein erfolgt eine datenschutzrechtliche Unterrichtung des Mitglieds gemäß Art. 13 Abs. 1 und 2 DSGVO. Der SCSTS darf beim Vereinseintritt alle Daten erheben (Aufnahmeantrag), die zur Verfolgung der Vereinsziele und für die Betreuung und Verwaltung der Mitglieder erforderlich sind (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO).

2. Beitritt zum Verein

Mit dem Aufnahmeantrag eines Anwärters nimmt der Verein folgende personenbezogene Daten auf:

  • Vor- und Zuname
  • Geschlecht
  • Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ Wohnort)
  • Telefon
  • mail Adresse
  • Geburtsdatum
  • Seglerlizenzen
  • Aufnahme Jahr
  • Bootstyp
  • Beruf

Wer einen Mitgliederbrief (Newsletter) erhalten will, meldet sich auf der homepage dafür an. Es ist beabsichtigt im internen Bereich eine Mitsegler- und Gebrauchtbootebörse anzubieten. Wer daran teilnehmen will, meldet sich dort an. Sonstige Informationen werden nicht erhoben. Die Daten werden nicht von Dritten, sondern nur bei dem Anwärter erhoben.

3. Austritt aus dem Verein

Beim Austritt von Mitgliedern werden alle gespeicherten Daten für 10 Jahre archiviert. Die archivierten Daten werden durch geeignete technische und organisatorischen Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt. Die archivierten Daten dürfen nur zu vereinsinternen Zwecken verwendet werden. Personenbezogene Daten des austretenden Mitglieds, die die Kassenverwaltung des Vereins betreffen, werden gemäß den steuergesetzlichen Bestimmungen bis zu 10 Jahre ab dem Austritt aufbewahrt. Danach werden die Daten gelöscht.

4. Weitergabe der Daten

Vom Verein werden – Name, Geschlecht, Geburtsdatum- zur Bestandserhebung an den BLSV weitergegeben: Eine Übermittlung personenbezogener Daten an die Bank entfällt, weil die Kontoverbindung nicht abgefragt wird. Der Vereinsbeitrag wird durch eine jährliche Rechnung erhoben. Die Klassenobleute melden Regattaergebnisse an die Klassenvereinigungen zur Erstellung der Rangliste. Dabei wird nur der Vor- und Nachname und die Vereinszugehörigkeit genannt.

5. Ehrungen

Der Verein ermittelt die Dauer der Vereinszugehörigkeit und organisiert die Ehrungen selbst. Eine Weitergabe an Dachverbände erfolgt nicht.

6. Öffentlichkeitsarbeit

Der Verein informiert die Tagespresse über besondere Ereignisse. Solche Informationen werden auch auf der homepage des Vereins veröffentlicht. Fotos von Vereinsfesten, Regatten und Siegerehrungen können im internen Bereich der homepage veröffentlicht werden.

7. Fotos

Fotos von Regatten, Siegerehrungen, Vereinsfesten sind zulässig und können auch in der Tagespresse, sowie im internen Bereich der homepage veröffentlicht werden. Fotos mit diskriminierenden Inhalten (zB Bierleichen) werden nicht gemacht und nicht veröffentlicht.

8. webcam

Der Verein betreibt auf dem Dach des Clubhauses eine Webcam und stellt die Bilder in das Internet. Die webcam zeigt einen kleinen Teil der Terrasse, die Bootsstellplätze und den See. Die Webcam dient der Öffentlichkeitsarbeit und dem Schutz vor Diebstahl und Vandalismus. Der Betrieb liegt deshalb im überwiegenden Interesse des Vereins.

Uffing, den Stand: 14. 01. 2020

Segelclub Staffelsee e.V.